Anmiet- und Linienverkehr

Wilde Normandie: die Cotentin-Halbinsel

23.04.2021 - 30.04.2021
8 Tage

Reisebeschreibung

Schon der Reisename kitzelt den Gaumen und so wird es auch während unseres Aufenthalts in der Normandie zur Zeit der Apfelblüte sein. Diese gastronomisch reiche Region muss man erschmecken. Köstlich, was Käsereien und Brennereien auf den Tisch bringen. Der Schwerpunkt dieser Reise liegt dabei mit der Cotentin-Halbinsel auf dem noch wenig entdeckten Westen der Region. Der grüne Landstrich am Ärmelkanal, der an manchen Orten an Irland oder die Bretagne erinnert, verzaubert durch seine Vielfalt an Landschaften, Stimmungen und Horizonten. Das reiche natürliche, kulturelle und kulinarische Erbe der Halbinsel überrascht den Besucher. Tauchen Sie mit uns in eine der atemberaubendsten und idyllischsten Ecken der Normandie ein!

Im Preis inbegriffen
  • Fahrt im klassifizierten 5-Sterne-Fernreisebus mit Schlafsesseln, WC, Klapptisch, Fußrasten, Küche, Klimaanlage, DVD, CD
  • 1 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Hotel Mercure Rouen Centre Champ-de-Mars in Rouen
  • 3-gängiges Abendessen (inkl. 1 Glas Wein und Kaffee) im Hotel oder in einem Restaurant in der Altstadt von Rouen
  • 3 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Hotel Mercure Cherbourg Centre Port in Cherbourg
  • 3-gängiges Abendessen im Hotelrestaurant (inkl. 1 Glas Wein und Kaffee)
  • 3-gängiges Abendessen (inkl. 1 Glas Wein und Kaffee) im Restaurant Le Vauban in Cherbourg
  • 3-gängiges Abendessen (inkl. 1 Glas Wein und Kaffee) im Restaurant Le Panoramique in La Pernelle
  • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im Hotel Mercure Le Grand Large in Granville
  • 3-gängiges Abendessen im Hotelrestaurant (inkl. 1 Glas Wein und Kaffee)
  • 2-gängiges Abendessen (inkl. Cidre und Kaffee) in einer Crêperie auf dem Mont-Saint-Michel
  • 1 x Übernachtung/Halbpension (3-Gang-Abendessen inkl. 1 Glas Wein und Kaffee, Frühstücksbuffet) im Hotel Mercure Beauvais Centre Cathédrale, Beauvais
  • Geführte Besichtigung in der Schirmmanufaktur „Parapluie de Cherbourg“
  • Hafenrundfahrt in der Rade von Cherbourg
  • 2-gängiges Mittagessen (inkl. 1 Glas Wein und Kaffee) im Restaurant Ô P’tit Crabe in Goury
  • Eintritt Botanischer Garten Vauville
  • Geführte Besichtigung und Verkostung in der Cidre- und Calvadoskellerei Le Père Mahieu
  • Eintritt für die Cité de la Mer in Cherbourg
  • Bootsfahrt von Saint-Vaast-la-Hougue zur Ile Tatihou und zurück (inkl. Eintritt Fort und Garten)
  • Geführte Besichtigung und Verkostung in der Käserei Réo in Lessay
  • 2-gängiges Mittagessen (inkl. 1 Glas Wein und Kaffee) im Raum Vains
  • Geführte Besichtigung und Verkostung in der Ferme des Cara-Meuh in Vains
  • Geführte Besichtigung in der Kupfermanufaktur Atelier de Cuivre in Villedieu-les-Poêles
  • Reisemacher-Reisebegleitung ab/an Ulm voraussichtlich durch Marcus Honold
  • Service und Betreuung à la Reisemacher inkl. mehrmals Kaffee und Kuchen, Picknick, landestypische Verköstigungen…
  • Reiserücktrittskostenversicherung, Sicherungsschein
Preise
Doppelzimmer Dusche/WC 1584,00 €
Einzelzimmer Dusche/WC 1584,00 €
Einzelzimmerzuschlag 350,00 €
Optionen
Foto-Workshop während der gesamten Reise 550,00 €
Eintritt&Audioguide Abtei Mont-St-Michel 15,00 €
Geführte Wattwanderung Mont-St-Michel 29,00 €
Zustiege
05:25 | A 8 Ausfahrt Merklingen, Aral-Tankstelle
05:00 | Ulm, Busparkplatz Steinerne Brücke
04:40 | Ulm-Unterweiler, Betriebshof Baumeister Knese